B-swingt dance studio logotype
Stylized image of a flapper girl doing the Charleston

Stepptanz

The Nicholas brothers doing tapDieser rhythmische Tanz entstand im späten 19. Jahrhundert in den USA und seine Entwicklung hält bis zum heutigen Tag an. Durch das Nutzen synkopierter Rhythmen wird dem Stepptanz eine zusätzliche Komplexität hinzugefügt. Er ergänzt viele der exzentrischen Schritte aus dem Authentic Jazz Tanz. Die beiden Stile entwickelten sich nebeneinander und häufig waren qualifizierte Stepptänzer auch außergewöhnliche Tänzer andere Gesellschaftstänze. Zwar existiert eine breite Palette an Stilen doch können diese in zwei Kategorien unterteilt werden; Rhythmischer Stepp und Broadway Stepp.

Wie der Name schon sagt, fokussiert der rhythmische Stepp mehr auf den Rhythmustanz und weniger auf die Showaspekte des Tanzens. Rhythmische Stepptänzer sehen sich selbst als ein integraler Bestandteil der Jazz-Tradition. Berühmte Stepptänzer sind zum Beispiel Bill "Bojangles" Robinson, The Nicholas Brothers, The Condos Brüder und Fred Astaire, sowie noch die aktiven Stars der Stepptanz Szene wie Savion Glover. Für einen außergewöhnlichen Stepptanz schaut euch die Condos Brüder in diesem Clip an!

The B-swingt star stylus